Gemeinsam mit der Beauftragten für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit und des Jobcenters und in Kooperation mit dem Verein „Social Business Women“ aus Königstein bietet das Frauenbüro des Landkreises Waldeck-Frankenberg ab sofort wöchentlich mon- tags und dienstags Online-Bewerbungstrainings für Frauen an. Interessierte können sich ab sofort dafür anmelden.
Das Angebot ist gedacht für Frauen, die nach längerer Auszeit wieder ins Berufsleben ein- steigen möchten, im Beruf nach Veränderung suchen oder auch in der aktuellen Krise ar- beitslos geworden sind. Vom Anschreiben bis hin zum Bewerbungsgespräch sollen sie durch das Angebot des Frauenbüros und der Agentur für Arbeit unterstützt werden.
In persönlichen Einzelterminen wird den Teilnehmenden die Möglichkeit gegeben, bei- spielsweise ein Vorstellungsgespräch zu simulieren, Selbstpräsentation und Auftreten zu verbessern und die eigenen Fähigkeiten gut darzustellen. Die Simulation kann auf Wunsch auch auf Englisch stattfinden. Als Coach steht die Referentin Anna John zur Seite. Sie ist bereits seit über 25 Jahren im Personalwesen tätig und bringt ein branchenübergreifendes vielfältiges Wissen mit.
„Wir freuen uns, dass der Landkreis und die Beauftragte für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit und des Jobcenters gemeinsam mit dem Verein aus Königsstein auch Frauen in Waldeck-Frankenberg dieses Angebot machen können“, so die Frauenbeauftragte des Landkreises Beate Friedrich. „Die Online-Coachings sind eine gute Ergänzung zu unserem Frauenprogramm.“
Die 60-minütigenTermine finden montags und dienstags über die Plattform Zoom statt. Anmeldungen sind unter Tel. 06174 – 968 08 68 möglich. Weitere Informationen gibt es auch online unter www.social-business.women.com. Der Königssteiner Verein begleitet seit 2014 in Hessen jährlich 750 Frauen erfolgreich zurück in den Beruf. Das Programm wird gefördert durch den Hochtaunuskreis, das kommunale Jobcenter, die Stadt Kronberg, den Europäischen Sozialfond und das Hessische Ministerium für Soziales und Integration.